Dienstag, 30. Dezember 2014

Weihnachten in den USA :-)

Hi :-)

Also nun ist Weihnachten ja vorbei und ich muss sagen, dass es echt anders war als in Deutschland. Den Tannenbaum haben wir ja schon nach Thanksgiving aufgestellt und ich muss sagen, ein Plastikbaum ist echt nicht toll. Der Baum ist mit ganz verschiedenen Ornamenten geschmueckt. 

Wir haben Weihnachten schon am 21. Dezember gefeiert, da wir am eigentlichen Weihnachten keine Zeit dafuer gehabt haetten. Es kamen meine anderen beiden Gastschwestern, also die Toechter meiner Gastmutter, und wir haben dann zusammen gesessen. Zuerst haben wir gegessen und danach die Geschenke ausgepackt. Ich habe von meinen Gasteltern einen portable Charger fuer mein Handy bekommen, da ich auf meinem Rueckflug 8 Stunden Aufenthalt in Chicago habe und mein Handy es wahrscheinlich nicht ueberleben wuerde. Ausserdem habe ich noch Ohrringe, ein Armband, einen Backofenhandschuh und ein Top von ihnen bekommen. Von meiner Gastschwester habe ich eine Go-Hawk Sonnenbrille bekommen, das ist eine Sonnenbrille in der Farben der Schule und mit dem Maskottchen auf der Seite. Ich habe mich sehr ueber die Geschenke gefreut. Leider warte ich noch immer auf das Paket meiner Eltern und hatte somit noch nicht die Geschenke fuer meine Gastfamilie. 

An Heiligabend habe ich dann mit meiner Familie in Deutschland geskypt. Es war echt schoen und es hat mich gefreut, dass ihnen die Geschenke gefallen haben. Es war zwar komisch nur ueber skype dabei zu sein. Aber ich habe es mir echt schlimmer vorgestellt, also mit Heimweh und soo. 
Ich muss aber auch sagen, dass ich dieses Jahr so garnicht in Weihnachtsstimmung war.

Also das war mein amerikanisches Weihnachten. Ich hoffe, dass ihr eine schoene Weihnachtszeit hattet und, dass ihr gut in das neue Jahr rutscht.

xoxo Jana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen