Samstag, 25. Oktober 2014

The windy city - CHICAGO *-*

Mein Wochenende in Chicago *-*

Also ich war das letzte Wochenende in Chicago und ich muss sagen, die Stadt ist soooo schoen. Ich mag die Stadt echt.
Wir sind am Samstag um 3:30 am losgefahren und waren dann um 10:15 in Chicago. Wir, das sind Sofia(ATS aus Deutschland), Helena(ATS aus Brasilien) und Helenas Gasteltern.
Zuerst waren wir dann am Navy Pier und es ist echt schoen da. Man konnte richtig gute Bilder mit der Skyline von Chicago machen und man hatte den Lake MIchigan im Hintergrund. Nach bestimmt 20 Selfies sind wir dann zum Auto und zur Buckingham Fountain. Dort war es auch soo schoen. Die Fountain ist die groesste in der Welt und echt riesig. Auch dort haben wir total viele Fotos gemacht und soo. Die anderen Gruppen waren etwas spaet, aber wir haben dann doch noch ein Gruppenfoto vor der Fountain gemacht. Danach sind wir als Gruppe zu The Bean gelaufen, das ist dieses grosse ovale Ding, was man auch mal in Filmen sieht. Man sieht sich in dem Ding und man kann dann total schoene Pictures machen. WIr haben Bilder mit ein paar Austauschschuelern gemacht und sind dann gegen 15 uhr los zu unserem naechsten Stop. Dies war ein Pizzaladen, der die typische Pizza aus Chicago macht. Dort ist die Tomatensosse ueber den Belag, aber die war wohl echt gut!! Nachdem wir dort fertig gegessen haben, sind wir alle zusammen zum Willis Tower gegangen. Der Tower ist das 4. groesste Gebaeude auf der Welt. Und es ist echt cool. Wir sind mit dem Fahrstuhl in den dritten Stock gefahren und da musste man dann durch die Sicherheitskontrolle. Danach musste man sich in einer langen Schlange anstellen. Wenn man dann dran war, ist man mit der Gruppe in den 110 Stock gefahren. Dort befindet sich das SKydeck. Dort hat man echt einen einmaligen Blick ueber ganz Chicago. Da wird dort recht spaet waren, bot sich uns Chicago bei Nacht. Wir, Sofia, Helena, Gina(ATS aus Taiwan) und ich sind dann zusammen in den angebrachten Glaskasten und ich muss sagen, es war echt total cool. Man kann durch den Kasten den Boden sehen und es war echt atemberaubend. Ich moechte soo gerne nochmal da rauf! Danach ist unsere Gruppe zum Hard Rock Cafe Downtown Chicago gefahren. Es war richtig cool, denn man hoert die Geraeusche und all das und das ist echt Grossstadt. Ich fand das echt so good to hear.
Wir waren dann so um 9:45 am Hotel. Wir haben dann unsere Zimmer bezogen und sind dann in einen Raum gegangen, wo sich alle Austauschschueler befanden. Wir haben uns dann da unterhalten und um 12 haben wir fuer Diego(ATS aus Ecuador) gesungen, da sein 18. Geburtstag war. Gegen 12:30 sind wir dann auf die Zimmer gegangen. Ich war auf einem Zimmer mit Engilde(ATS aus Norwegen), einer ATS aus Suedkorea und ihrer Gastoma. Leider hat die Gastoma total geschnarcht und es war total schwer zu schlafen. Aber irgendwie konnte ich dann doch noch etwas schlafen. Um 9 Uhr haben wir dann gefruehstueckt und um 11 sind wir dann noch etwas shoppen gefahren. Gegen 2 Uhr sind wir dann von der Mall los gefahren richtung iowa. Es war echt ein langer weg und wir haben dann noch beim World largest Truckstop gehalten. Danach sind wir weiter gefahren und gegen 20:45 ware wir dann wieder in Tripoli.
Es war echt ein wundervolles Wochenende und Chicago ist echt eine super tolle Stadt *-* Ich werde dort aufjedenfall nochmal hinkommen, dann aber fuer etwas laenger, um noch mehr zu sehen.
XOXO JANA *__*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen