Montag, 25. August 2014

Flug, Ankunft und mein Zimmer; und Stundenplan :)

Hi ihr Lieben :-)

Flug:
Ich bin am Freitag morgen um 3:00 aufgestanden und wir sind dann um 5:00 zum Flughafen losgefahren. Um 6:40 waren wir dann am Düsseldorfer Flughafen. Ich bin dann zum Check-in Schalter von American Airlines gegangen und da erfuhren wir dann, dass das Flugzeug 5:30 Stunden Verspätung hat. Grund dafür war ein technischer Defekt. Alle Leute, die mit diesem Flugzeug geflogen wären, wurden umgebucht. Und so konnte ich nun bis 15:30 warten. Denn um diese Uhrzeit ging mein Flieger nach Chicago. Um 13:45 bin ich dann mit meinen Eltern zum Gate gegangen. Am Sicherheitscheck musste ich mich dann von meinen Eltern, meinem Bruder und unserem Hund verabschieden. Es war schon echt hart. :o  Der Sicherheitscheck war auch ganz gechillt und danach musste ich nochmal meinen Pass vorzeigen und dann war ich auch schon durch die Kontrollen durch. Um 14:45 fing dann das Boarding an. Ich war Gruppe 1, also kam ich nach der Business Class ins Flugzeug. Ich hatte einen tollen Fensterplatz mit gaaaanz viel Beinfreiheit. Um 17:00 gab es Pasta und die hat erstaunlicherweise gut geschmeckt. Danach habe ich dann mein Abschiedsbuch gelesen und ich bedanke mich hiermit für die tollen und lieben Einträge. Ich habe echt geweint!! Nachdem ich das Buch gelesen hatte, habe ich probierte etwas zu schlafen. Als ich aufgewacht bin habe ich einen Film geguckt und danach wieder etwas geschlafen. Gegen Mitte der Strecke wurde es etwas anstrengend und hat sich etwas hingezogen. Ich habe dann wieder geschlafen und danach wieder einen Film geguckt. Wir sind dann sogar eine Stunde eher, als geplant, angekommen. Sodass ich keinen Zeitdruck hatte. Die Immigrationen hatte ich auch schon total schnell durch, da gerade mir ein paar Leute anstanden. Man muss sich echt keine Gedanken machen, die sind total nett. Danach musste ich zu meinem Anschlussflug nach Waterloo. Ich bin dann mit der Bahn im Flughafen von Terminal 5 zu Terminal 3 gefahren und habe dort geguckt von welchem Gate das Flugzeug startet. Zuerst war es Gate 17, dann hat es zu Gate 5 und dann zu Gate 20 gewechselt. Als wir dann endlich in diesem KLEINEM Flugzeug waren. Bekamen wir bescheid gesagt, dass der Pilot sich verspäten wird und wir etwa ne Stunde Verspätung Haben werden. Als er dann endlich da war, flogen wir los und kamen dann um 10:00 in Waterloo an. Meine Gastfamilie hat dort schon auf mich gewartet. Als wir dann bei dem Haus angekommen waren, bin ich sofort schlafen gegangen. 

Die nächsten Tage:
Am nächsten Tag habe ich dann die Gastgeschenke an meine Familie verteilt und sie haben sich sehr gefreut. Ich habe dann auch zusammen mit meiner Gastmutter mein Zimmer fertig gemacht und gestaltet und dann meinem Koffer ausgepackt.
Am Sonntag bin ich dann mit meiner Gastmutter und meinem Gastvater in die Kirche gegangen und danach sind wir dann noch etwas einkaufen gegangen.
Meine Gastmutter hat ein Mädchen von meiner Schule gefragt, ob sie mir Waverly etwas zeigen kann und so halt. War ganz okay.

Heute:
Heute war ich mit meinem Gastvater in der Schule, um mich zu registrieren und um meinen Stundenplan zu wählen.

Stundenplan:
1- Study Hall and PE( jeden zweiten Tag)
2- American History
3- Algebra 2
4- Basic Comp( English)
5- Spanish 3
6- Study Hall
7- Food Preparation( Kochen)
8- Select Womens Choir

Ich bin ganz zufrieden mit meinem Stundenplan. Die Frau aus dem Office hat mir dann auch noch meinen Locker und den Weg von den einzelnen Klassen zur nächsten Klasse gezeigt. Morgen ist dann also mein erster Schultag und ich bin schon echt aufgeregt. 

xoxo Jana


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen