Freitag, 11. Juli 2014

Visum, Abschied und noch keine Gastfamilie ...

Hi ihr Lieben :-)

Ich weiß zwar nicht, ob irgendwer meinen Blog liest, aber ich schreib einfach mal weiter.

Mein Visum habe ich jetzt schon seit ca. 2 Wochen und man braucht nicht nervös zusein, wenn man in die Botschaft geht. Ich hatte meinen Termin zwar erst um 9, aber uns wurde geraten, dass wir etwas eher dasein sollen. Ich war dann schon um 8:30 da und kam dann auch um 8:37 rein. In der Botschaft waren alle total nett. Man musste sich zuerst in eine Schlange stellen um sich anzumelden und seine Papiere abzugeben. Danach hat man sich hingesetzt und musste warten bis man zu dem Interview aufgerufen wurde. Das Interview bestand bei mir aus den Fingerabdrücken nehmen und 3 Fragen. Ich wurde gefragt: was machen Sie in den USA? Wohin kommen Sie? Haben Sie die Broschüre gelesen und bekommen? Danach hat der Beamte gesagt, dass mein Visum genehmigt wurde und es mir in der nächsten Woche zugeschickt wird. Ich hatte meinen Termin an einem Freitag und das Visum war dann schon am Dienstag da. :-))

Viele andere Austauschschüler haben schon ihre Gastfamilie, ich leider noch nicht. :-( Ich warte also noch auf die Gastfamilie und auf die Fluginformation, denn die bekomme ich erst, wenn ich meine Gastfamilie habe. :-)

Und zum Schluss: Ich habe echt tolle Freunde! Ich habe von ihnen zum Abschied ein Kissen bekommen mit einem Gruppenfoto von uns. Ich habe mich echt gefreut und werde es natürlich auch mitnehmen!

xoxo Jana 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen